Schalter anschließen

Lichtschalter anschließen gewusst wie!

In diesem Bereich zeigen wie Ihnen, wie Sie einen Schalter anschließen

schalter anschließen

In diesem Abschnitt bekommen Sie erklärt, wie Sie einen Lichtschalter anschließen ohne Gefahr zu laufen, einen Defekt Ihres Schalter zu riskieren.
Achten Sie darauf, dass die Sicherungen für den Bereich in dem Sie arbeiten ausgeschaltet sind und nach den Sicherheitsanweisungen gearbeitet wird.
Lichtschalter anschließen nach anleitung, dass ist unser Motto.

Bitte beachten Sie bitte folgende Sicherheitsanweisungen auf das Genauste.

Es gibt einen Ablauf den Sie einhalten sollten. Die sogenannten 5 Sicherheitsregeln (Sicherheitsanweisungen).

1. Freischalten

Schalten Sie im Sicherungskasten(Hauptverteilung, Unterverteilung) die Sicherung, die für den Bereich in dem der Schalter angeschlossen wird aus.

schalteranschluss spannungsfrei

Schalten Sie nun die Sicherung für den Wohnbereich aus.

freischalten

 

2. Gegen Wiedereinschalten sichern

Nehmen Sie ein stück Isolierband und kleben die Sicherung (wie auf dem unteren Bild) ab.

schalter kaufen

 

3. Spannungsfreiheit feststellen (Schalter messen)

Halten Sie den Spannungsprüfer an die Phase L und prüfen ob das Messgerät eine Spannung anzeigt. Wenn das der Fall sein sollte, dann suchen Sie nach der richtigen Sicherung. Nie unter Spannung arbeiten, da es zu lebensgefährlichen Verletzungen führen kann.

kabel

An dieser Stelle empfehlen wir Ihnen dieses Prüfgerät, da es von Fachleuten tagtäglich benutzt wird. Erhältlich bei Amazon:

4. Erden und Kurzschließen

Das Erden und Kurzschließen bei dem Vorgang ist nicht im gedachten Sinne durchführbar. Da die Drähte mit einer Lüsterklemme oder Steckklemmen versehen sein sollten.
Da Sie ja mit den Steckklemmen die Drähte draufstecken können.
steckklemmen

5. Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

Da Sie hier eine Schalter anschließen und keine weiteren Teile vorhanden sind, können Sie diesen Punkt überspringen.

 

6. Schalter anschließen

Farbcodierung nach DIN VDE neu :

GrünGelb           = PE (Erdung)
Blau                      = N  (Neutralleiter evtl. Nullleiter, klassische Nullung)
Braun                   = L1 (Phase 1)
Schwarz              = L2 (Phase 2)
Grau                     = L3 (Phase 3)

Farbcodierung nach DIN VDE alt :

GrünGelb           = PE (Erdung)
Blau                      = N  (Neutralleiter evtl. Nullleiter, klassische Nullung)
Schwarz              = L1 (Phase 1)
Braun                   = L2 (Phase 2)
Schwarz              = L3 (Phase 3)

Farbcodierung nach DIN VDE sehr alt :

Rot                        = PE (Erdung)
Grau                     = N  (Neutralleiter evtl. Nullleiter, klassische Nullung)
Schwarz              = L1 (Phase 1)
Blau                      = L2 (Phase 2)
Schwarz              = L3 (Phase 3)

 

Lichtschalter anschließen

In unserem Beispiel haben wir folgende Farbcodierung:

Farbcodierung nach DIN VDE alt.
Stecken Sie den schwarzen Draht (Phase L) in den Steckkontakt L hinein.

schalter anschluss

Nun stecken Sie das braune Kabel in den Steckkontakt wie auf dem unteren Bild.
Die Kontaktbeschriftung kann von Hersteller zu Hersteller variieren.

wechselschalter anschließen

 

Wenn Sie alle Schritte nach diesen Vorgaben ausgeführt haben, sollten Sie ein ähnliches Bild wie unten haben.

wechselschalter anschluss wechselschalter anschließen

 

Herzlichen Glückwunsch Sie haben nun Ihren Schalter angeschlossen.

 

Schalter anschließen Zusammenfassung mit Anleitung

Hier ist noch einmal eine Zusammenfassung der einzelnen Schritte, um einen neuen Kippschalter anschließen zu können. Diese Schalter anschließen Anleitung soll helfen, denn beim Umgang mit elektrischen Strom ist größte Vorsicht geboten, Verletzungen zu vermeiden und Beschädigungen am Lichtschalter zu verhindern.

Bevor Sie mit irgendwelchen Arbeite beginnen, unterbrechen Sie die Stromzufuhr am Sicherungskasten für den Stromkreis, oder den Wohnbereich, in welchem sich der Schalter befindet. Überprüfen Sie, das der Strom wirklich unterbrochen ist, indem Sie den Schalter betätigen oder das Licht oder ein Gerät im selben Stromkreis einschalten. Um sicher zugehen, das der Strom im Sicherungskasten versehentlich wieder angeschaltet wird, sichern Sie diese Sicherung mit einem Isolierband.

Bevor der alte Lichtschalter geöffnet wird, ist es empfehlenswert sich die Einbauanleitung und den Schaltplan des neuen Schalters anzusehen. Das ist wichtig, um die Kabel richtig an den Schalter anzuschließen. Danach öffnen Sie die Abdeckung des alten Schalters und prüfen mit einem Spannungprüfer, das der Schalter wirklich nicht unter Strom steht. Dannach können die nächsten Schritte gemacht werden, und den Wechselschalter anschließen.

Als nächstes lösen Sie die Schrauben, die den Schalter in der Wand halten und ziehen den Schalter heraus. Merken Sie sich die Kabelbelegung der verschiedenfarbigen Kabel am Schalter und die entsprechende Markierung am Schalter. Damit verhindern Sie, das die Kabel am neuen Schalter falsch angeschlossen werden. Beim Schalter anschließen 2 Kabel, eins kommend und eins gehend für die Unterbrechung oder Verbindung des Stromflusses. Zusätzlich gibt es noch den Neutralleiter und eventuell die Erdung.

Zu beachten ist, das die Farbkodierung nach DIN VDE Änderungen unterworfen wurden.

DIN VDE neu:
GrünGelb = PE (Erdung)
Blau = N (Neutralleiter)
Braun = L1 (Phase 1)
Schwarz = L2 (Phase 2)
Grau = L3 (Phase 3)

DIN VDE alt:
GrünGelb = PE (Erdung)
Blau = N (Neutralleiter)
Schwarz = L1 (Phase 1)
Braun = L2 (Phase 2)
Schwarz = L3 (Phase 3)

DIN VDE sehr alt:
Rot = PE (Erdung)
Grau = N (Neutralleiter)
Schwarz = L1 (Phase 1)
Blau = L2 (Phase 2)
Schwarz = L3 (Phase 3)

Wollen Sie einen Schalter mit Kontrollleuchte anschließen, wird neben dem stromführenden Kabel auch der Neutralleiter benötigt. Ensprechend der Markierungen auf dem Schalter werden die Phasenkabel und der Neutralleiter angeschlaossen, also Schalter anschließen a1 a2 l.

Nun können Sie die Kabel aus dem alten Schalter lösen. Entweder durch das Lösen der Befestigungsschrauben oder das Herausziehen der Lüsterklemmen.

Kabel an Schalter anschließen

Die Kabel werden dann entsprechend der richtigen Farbe an den neuen Schalter angeschlossen, entweder werden die Lüsterklemmen eingesteckt, oder das Kabel in das ensprechende Loch eingesteckt und die Schraube festgedreht. Bevor die Kabel befestigt werden, prüfen Sie, ob die Abisolierungen für den neuen Schalter passen. Ist die Abisolierung zu lang, kann sie mit Isolierband entsprechend verkürzt werden. Jetzt kann der Schalter wieder in das Loch in der Wand gedrückt werden und durch das Anziehen der Schrauben befestigt werden.

Als letzter Schritt wird der Schalterdeckel befestigt und Sicherung am Sicherungskasten wieder angestellt. Nun kann geprüft werden ob der Schalter funktioniert und das Licht angeht.



Verwandte Themen: Lichtschalter anschließen

banner
Impressum | Datenschutz
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste