Steckdose anschließen

Steckdose anschließen

Steckdose anschließen leicht gemacht

Herzlich willkommen im Bereich Steckdose anschließen

 

 

In diesem Abschnitt bekommen Sie erklärt, wie Sie eine Steckdose anschließen und dabei ein Defekt Ihres zu benutzenden Gerätes verhindern.
Achten Sie darauf, dass die Sicherungen für den Bereich in dem Sie arbeiten ausgeschaltet sind und nach den Sicherheitsanweisungen gearbeitet wird.

Bitte beachten Sie bitte folgende Sicherheitsanweisungen auf das Genauste.

Es gibt einen Ablauf den Sie einhalten sollten. Die sogenannten 5 Sicherheitsregeln (Sicherheitsanweisungen).

1. Freischalten

Im Sicherungskasten(Hauptverteilung, Unterverteilung) schalten Sie nun die Sicherung aus, in dem die Steckdose betrieben wird.

steckdose anschließen

Schalten Sie die Sicherung für die Steckdose aus. Damit Sie spannungsfrei arbeiten können.

freischalten

2. Gegen Wiedereinschalten sichern

Kleben Sie die Sicherung (wie auf dem unteren Bild) ab.

Hager

 

3. Spannungsfreiheit feststellen (Steckdose messen)

Zwischen L1 und N darf keine Spannung anliegen, wenn es doch der Fall ist, dann suchen Sie nach der richtigen Sicherung. Nie unter Spannung arbeiten, da es zu lebensgefährlichen Verletzungen führen kann.

spannungsfrei

Um eine Steckdose fachgerecht anzuschließen empfehlen wir Ihnen diese Produkte. Erhältlich bei Amazon:

4. Erden und Kurzschließen

Das Erden und Kurzschließen bei dem Vorgang ist nicht im gedachten Sinne durchführbar. Da die Drähte mit einer Lüsterklemme oder Steckklemmen versehen sein sollten.

Beispiel Steckklemmen:

stromkabelsteckklemmen

5. Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

Da hier eine Steckdose angeschlossen wird und keine weiteren Teile vorhanden sind, können Sie diesen Punkt überspringen.

 

6. Steckdose anschließen

Beachten Sie bitte das es bei den Farbkodierungen zu Abweichungen kommen kann.

Farbcodierung nach DIN VDE neu :
GrünGelb           = PE (Erdung)
Blau                      = N  (Neutralleiter evtl. Nullleiter, klassische Nullung)
Braun                   = L1 (Phase 1)

Farbcodierung nach DIN VDE alt :
GrünGelb           = PE (Erdung)
Blau                      = N  (Neutralleiter evtl. Nullleiter, klassische Nullung)
Schwarz              = L1 (Phase 1)

Farbcodierung nach DIN VDE sehr alt :
Rot                        = PE (Erdung)
Grau                     = N  (Neutralleiter evtl. Nullleiter, klassische Nullung)
Schwarz              = L1 (Phase 1)

 

Auf dem unteren Bild sehen Sie ein Beispiel, wie Sie eine Steckdose anschließen können.

Beispielbild Steckdosenanschluss:

 

anschließen

Nun legen Sie die Drähte folgendermaßen auf:

Kabel anschließen

 

Befestigen Sie nun die Steckdose mit den dafür vorgesehenen Krallen in der Schalterdose in der Wand.

Steckdose befestigung

Herzlichen Glückwunsch Sie haben nun eine Steckdose angeschlossen




Weitere interessante Beiträge: Spülmaschine anschließen

banner
Impressum | Datenschutz
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste