Tropfende Wasserhähne, was tun ?

Die Wurzel allen Übels – ein tropfender Wasserhahn. Er kostet nicht nur unnötiges Wasser, sondern auch jede Menge Geld wenn nicht sofort Hand angelegt wird. Bevor jedoch ein Installateur ins Haus kommt kann ruhig auch selbst erste Hilfe geleistet werden. Mit ein paar Tipps und Tricks kann jeder und jede zumindest vorerst provisorische Abhilfe schaffen.

wasserhahn tropft

WENN DER WASSERHAHN TROPFT, ERSTE MAßNAHMEN

 

Zum Verhindern des lästigen Platschens mit jedem Tropfen kann man zum Beispiel mit einer Schnur den Wasserhahn abdichten, oder einem Geschirrschwamm gearbeitet werden. Eine Schnur wird um den Armaturenausguss gewickelt, und zwar an der Stelle an welcher der Tropfen austritt. Sie fängt den Tropfen auf, und wenn die Schnurlänge richtig gewählt wurde leitet sie den Tropfen direkt in den Abfluss. Ein Küchenschwamm direkt darunter würde den Tropfen auffangen und das laute Plätschern verhindern. Auch das Zudrehen des Hauptwasserhahns ist eine Möglichkeit, er sollte jedoch nicht zu fest zugedreht werden, da die Dichtung Schäden davontragen kann. Grundsätzlich sollte vor jeder Arbeit an der Armatur der Wasserkreislauf unterbrochen werden. Absperrhahn, beziehungsweise Absperrventil müssen zugedreht sein wenn man einer Überflutung entgehen will.

Allenfalls sollte man sich jedoch vorher Informationen holen, sei es über ein Forum oder eine Person die Ahnung auf diesem Gebiet hat. Wenn jedoch ein neuer Wasserhahn tropft, der eigentlich gerade einen kaputten repariert hat sollte sofort ein Fachmann zu Rate gezogen werden.

BENÖTIGTES MATERIAL UND WERKZEUG

Je nach Reparatur und abhängig von der Arbeitsweise werden unterschiedliche Werkzeuge benötigt, beispielsweise Dichtungen (aus Fibermaterial und/oder Gummi), Wasserpumpenzange, Schraubenzieher, Kombizange und Messer. Es kann auch mit einer Stopfbuchse gearbeitet werden, Hanf ist jedoch häufig die erste Wahl, der einfach um das Gewinde gewickelt wird.

Absperrventil

Wer den Wasserhahn gänzlich selbst reparieren will der sollte immer das zugehörige Werkzeug zur Dichtung verwenden, um eventuelle Beschädigungen zu verhindern. Oft sind komplette Ventilsitzfräsersätze zum Abdichten erhältlich wenn der Wasserhahn tropft. Es kommt allerdings darauf an, an welcher Stelle Undichtheit auftritt. Ist die Rohrleitung in der Wand beschädigt kann man nichts anderes machen als einen Facharbeiter kommen zu lassen – es sei denn man ist selbst einer.

Bei der Wahl der Strahlregler ist darauf zu achten, dass er die gleiche Gewindegröße hat wie das Rohr der Armatur. Auch eine Mischdüse oder Mischbatterie ist eine beliebte, und vor allem wassersparende Methode.

WASSERHAHN TROPFT KOSTEN

Wer einen Wasserhahn reparieren lassen will oder muss, sollte mit höheren Kosten rechnen. Nicht nur der Handwerker möchte bezahlt werden, auch das tropfende Wasser sorgt für einen höheren Rechnungsbetrag. Und wenn man das mit der Fahrtzeit und dem Arbeits- und Materialaufwand addiert entstehen rasch hohe Summen.

MIETER – WAS IST SEIN RECHT, WAS SEINE PFLICHT?

Die Rechtslage zwischen Mieter und Vermieter ist in solchen Angelegenheiten oft recht verzwickt. Sofern im Mietvertrag keine Kleinreparaturklausel finden lässt kann der Mieter durchaus den Vermieter informieren wenn der Wasserhahn tropft, und beantragen den Wasserhahn zu reparieren. Bei gröberen Problemen sollte auf eigenständige Experimente jedoch verzichtet werden. Schließlich haftet der Mieter für Folgeschäden der Reparatur gegenüber dem Vermieter, ebenso umgekehrt. Hier sollte also wirklich auf kleine Vertragsklauseln geachtet werden, aus ihnen kann hervor gehen ob der Vermieter die Reparatur übernehmen kann, muss und wird.

EINHEBELMISCHER UND ZWEIGRIFFARMATUREN – UNTERSCHIEDE IN DER REPARATUR

Das Mischer und Zweigriffarmaturen unterschiedlich aufgebaut sind ist ziemlich einleuchtend. Wenn also der Einhebelmischer tropft ist er auf eine andere Weise zu reparieren als eine Zweigriffarmatur. Ein solcher Mischer gehört erst einmal zerlegt. Das Problem ist allerdings, dass die meisten solcher Modelle Bestandteile haben, die bei uns nicht erhältlich sind. Jeder Mischer hat eine unterschiedliche Bauweise, was die Sache nicht unbedingt erleichtert. Diese Reparaturen sind für Laien schon etwas komplizierter und erfordern bereits ein wenig Fachwissen.

 Mischbatterie

Zurück zu herdanschliessen.de

banner
Impressum | Datenschutz
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste